image

Korrekturabzug                                        Ätzfolie

Einbringen ins Werkzeug                      Geätztes Werkzeug

Die elegante Art der Werkzeug- beschriftung bzw. Schriftgravur

erfolgt heute großteils über das Einätzen.
Wir liefern Ihnen die dazu notwendigen Ätzfolien exakt nach den von Ihnen
vorgegebenen Parametern.

 

Wie funktioniert’s?

Sie übermitteln uns Ihr Manuskript oder Ihre Daten. Wir bereiten diese
entsprechend auf und stimmen uns per Korrekturabzug mit ­Ihnen ab,
gleichzeitig erhalten Sie eine verbindliche Kostenkalkulation. Nach Freigabe des Korrekturabzugs produzieren wir ­eine Ätzfolie für den Ätzvorgang.

Zur Ätzfolien-Herstellung nehmen Sie bitte Kontakt auf unter
info@aetzfolien.de
Telefon 0711-6195770